Der Piaggio MP3

Motorrad Blogger

 
2006 stellte Piaggio den überaus ungewöhnlichen Motorroller MP3 vor. Jetzt wurde kürzlich im TV über die für den MP3 notwendige Fahrerlaubnis gestritten. Derzeit befugt ein normaler Autoführerschein den Fahrer zum Lenken dieses Fahrzeuges. Grund hierfür ist die Dreiradtechnik, sowie der Abstand von 42 cm zwischen den beiden Vorderrädern. Fahrlehrer haben allerdings ihre Bedenken geäußert, und fordern einen Motorradführerschein als Vorraussetzung.

Laut des Tests im TV weißt der MP3 weitestgehend die gleichen Fahr- und Bedieneigenschaften wie ein normaler Roller auf. Die Testperson (ohne Motorraderfahrung) hat den Dreirad-Motorroller auch prompt auf die Seite gelegt.

Meiner Meinung nach, sollte der MP3 als Motorrad zugelassen werden. Auch wenn diese Meinung sehr streng klingt, bleibe ich dabei. Die Sicherheit geht eben vor und mit Autofahren hat der MP3 definitiv nichts zu tun.



Mehr Infos zum Piaggio MP3 gibt es hier.



Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.