MOGO 2008

Motorrad Blogger

 
Seit nunmehr 25 Jahren finden in Hamburg der Motorradgottesdienst statt. Anfangs eingerichtet aufgrund der Seelsorgeerfahrungen des damaligen Hamburger Pastors Reinhold Hinze, sowie zur Verbesserung der Beziehung zwischen Bikern und Polizei, ist der Motorrad Gottesdienst bereits zur Kultveranstaltung herangewachsen.



Aktuell begrüßt Hamburg jährlich rund 35.000 Teilnehmer auf ihren Motorrädern und ca. 100.000 begeisterte Zuschauer. Die Veranstaltung setzt sich aus einer Motorrad Kolonnenfahrt und natürlich dem Abhalten des Gottesdienstes im Hamburger Michel zusammen. Im Rahmen dieses Gottesdienstes erhalten alle Motorradfahrer den Segen für ein schönes und Unfallfreies Jahr.



Dieses Jahr findet der 25. MOGO am So. 13. Juli um 12:30 statt.



Na dann mal los...



Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.